Die letzte Mugge im alten Jahr - was für ein Finale

Eigentlich wollten wir es mit Lauterbach für dieses Jahr bewenden lassen. Und wahrscheinlich hätten wir jede andere Anfrage abgelehnt - ging aber in diesem Fall wirklich nicht! Wann kriegt man schon mal ENGERLING (ja, ja, das sind die alten Ost-Blueser!) sozusagen als Vorband angeboten?

In Wirklich waren wir natürlich das kleine Anti-Programm für die Blues-Pause. So verlockend das Ganze auch klang, als die Engerlinge den Saal rockten und wir in der zweiten Pause auf die Bühne mussten, war uns schon etwas mulmig zumute. Der Techniker der Band hat uns provisorisch (mit mitleidigem Blick, aber doch kollegial) eingestöpselt - und dann ging die Post ab. Ein grandioser Abschluss für unser Muggenjahr 2008.

(ohne Bilder)

                zur Website Unfolkkommen