Kultur Markt Bernburg - Oktober 2014

 

Wer noch nie einen guten Grund hatte, nach Bernburg zu reisen, dem sei hier einer empfohlen: seit drei Jahren kümmert sich ein rühriger Verein um ein kulturelles Willkommen für die Erstsemestler der hiesigen Hochschule Anhalt. Dass die Neuen diese kulturelle Handreichung noch nicht ganz so zu schätzen wissen und am Freitag Nachmittag lieber zu Mami nach Hause fahren, tut dem Projekt - wenn überhaupt - nur einen kleinen Abbruch. Neue Ideen brauchen eben immer auch einen langen Atem für die Anlaufphase...

 

Und auch wenn wir am Nachmittag auf der Bühne des Marktes in der Talstadt zunächst vor allem Bernburger Einwohner zum Publikum hatten, füllte sich der Platz zum Abend auch mit jungem Folk. Tolle Künstler verschiedenster Genre boten ein sehr abwechslungsreiches und wirklich hörens- und sehenswertes Programm.

 

Hier gibt es einige Impressionen...

 

 

  zur Website Unfolkkommen