Lauterbacher Schlosss-Frühling - Mai 2015

  Fünf Jahre waren wir nicht an diesem schönen Ort. Und dennoch; wir kamen an, schnupperten kurz in die Luft und waren wieder wie "der heeme".

Es tut gut zu sehen, dass manche Dinge Bestand haben: Gemeinschaften von Menschen, Ideen, Orte. Was nicht heißt, dass in Lauterbach die Zeit still steht. Es hat sich seit 2010 sichtbar Vieles getan.

Wir hatten zwar nur ein Zeitfenster von zwei Stunden, doch das war rum wie nix. Das Publikum war klasse und unsere obligatorische Sonnenblume KLARA hat ordentliche Arbeit abgeliefert.

Schließlich haben wir mit den Kollegen von MCB dann auch noch den Lindenbaum-Blues angestimmt, sehr zur Freude aller Beteiligten.  

 

  zur Website Unfolkkommen