Musik im Wald - Juni 2014

 

Als uns Thomas Nicolai beim tff 2013 ansprach, ob wir nicht Zeit und Lust hätten, auf seinem Festival "Musik im Wald" 2014 zu musizieren, hatten wir nur sehr diffuse Vorstellungen davon, was uns dort erwartet.

 

Das kleine Festival ist eine Benefiz-Veranstaltung für Projekte des Tandem Hilfen e.V. Der Verein kümmert sich vor allem um Hilfe für Blinde und Sehschwache und die Überschüsse des Festivals kommen in diesem Jahr einem Projekt für Jugendliche auf Kuba zugute.

 

Wenn man Benefiz hört, hat man ja automatisch so Klischees im Kopf. Was Thomas und seine Mitstreiter am Köthener See aber auf die Beine stellen, kann sich wirklich sehen und hören lassen. Eine kleine, aber sehr schöne Bühne mitten im Grünen, ein gut gemischtes Programm, tolles Publikum und und viele gute Geister, die fürs Wohlfühlen sorgen. Für uns kam sofort ein bisschen tff-Stimmung auf.

 

Wir haben uns inmitten der anderen Musiker sehr wohl gefühlt und empfanden es schon als Ehre, im Line-up mit den Jazzern Schönfeld und Walter aus Berlin zu stehen. Schade nur, dass wir uns entschieden hatten, am späten Abend wieder nach Dresden zu fahren. Das machen wir beim nächsten Mal definitiv nicht!

 

 

 

 

  zur Website Unfolkkommen