tff Rudolstadt - Juli 2008
  Ulli hat wieder viele schöne Bilder vom tff 2008 geschossen, wir haben uns dann aber schließlich für diese visuelle Zusammenfassung unserer diesjährigen Straßenmusik in Rudolstadt entschieden.

Damit keine Missverständnisse aufkommen: Frank hat sich nicht etwa den Finger zwischen Klo und Deckel gequetscht. Auch ist kein Auto drübergefahren, als er sich gerade die Schnürsenkel binden wollte. Schnöde Blutblasen vom Zupfen!!!! Mehr Einsatz kann man von einem Musiker nicht verlangen. Und endlich auch mal eine richtige Herausforderung für die netten Retter vom Dienst.

 

  Säggs´sche Folksmusik

Wir hatten im Vorfeld des tff ein kleines Liedchen "Wenn friehzeitsch..." aus der Dresdner Gegend ausgegraben, welches wir unbedingt als unfolkkommenen Beitrag zum Regionalschwerpunkt Sachsen bringen wollten. Da die kleine Single erst am Donnerstag vor Festivalbeginn fertig war, blieb keine Zeit für eine offizielle Bewerbung innerhalb des focus regional, was beim tff-Kulturbüro für Irritationen sorgte. 

Trotzdem hat das Publikum den kleinen Gassenhauer liebevoll aufgenommen. Wenn unser Aufruf Erfolg hat, wird es bald ein kleines Programm mit säggs´scher Folksmusik geben.

 

   

Auch haben wir noch nie so viele lobende, nette, ermunternde Zuschriften erhalten, wie nach dem tff 2008. Ein großes Dankeschön an Euch dafür. Wir werden uns also für das tff 2009 mal offiziell zur Straßenmusi anmelden und schauen, ob man uns lässt...

Mehr Fotos von Ulli gibts hier ->

 

zur Website Unfolkkommen