Im Wappenhaus zum Weinfest in Meißen - September 2014

Auch wenn das Weinfest in Meißen zunehmend zu einem nervig-lautem Stadtfest verkommt, bleiben wir den Wappenhausbewohnern und der Straßenmusik auf der Burgbrücke treu. Denn zum Glück gibt es auch in Meißen umtriebige Menschen, denen der schnöde Mammon nicht ganz so wichtig ist, die Kultur aber schon.

Unser Konzert im Hof des Wappenhauses am Samstag Abend musste zwar mit einer kleinen Verspätung starten, war aber für das Publikum wie für uns dann eine richtig runde Sache.

Der Sonntag blieb in guter Tradition der Straßenmusik auf der Burgbrücke vorbehalten. Sonniges Herbstwetter, tolles Publikum - was will man mehr?

 

 

 

                 zur Website Unfolkkommen