Museumsnacht im Wasserkraftmuseum Ziegenrück - Juli 2017  

 

 

Ziegenrück liegt in unserer zweiten Heimat - dem schönen Thüringen - direkt am Zufluss der Saale in die Hohenwarte-Talsperre und hält für Besucher ein zwar kleines, aber dafür ganz besonderes Museum bereit. Dort kann man bestaunen, wie unsere Altvorderen die Kraft des Wassers für sich erschlossen und in der benachbarten Fernmühle hervorragend Rast einlegen.

Museumschef Andreas Schmidt hatte uns eingeladen, gemeinsam mit der Seldom Sober Company zur Museumsnacht aufzuspielen. Wir überließen den "irischen" Jungs Bühne samt Technik und mischten uns einfach ohne Kabelanschluss unters Publikum. Das war zahlreich gekommen und wir hatten deshalb durchaus die Befürchtung, dass wir akustisch nicht klarkommen. Völlig unbegründet, wie sich dann herausstellte: Die Zuhörer konnten sehr gut umschalten zwischen verstärktem Irish Folk und unserer textlastigen Hinhörmusik. Schon erstaunlich, dass so viele Menschen bei der "Nachtschicht" so leise sein konnten... Tolles Publikum! Wir kommen gerne mal wieder.

         zur Website Unfolkkommen